· 

Groß und Klein erfolgreich in Oberbayern

Am Wochenende des 20./21. Januar fanden die ersten Judo-Turniere des Jahres statt. Hier konnte die U15, die U18 und die Herren fleißig Wettkampferfahrung und Medaillen sammeln.

 

Samstagvormittag gingen die Männer U15 in Palling beim Ranglistenturnier an den Start. Bis 40kg konnte Sebastian Marghescu in seinem Vorrundenpool nach einer Auftaktniederlage gegen den späteren Erstplatzierten zwei Siege gegen seine Gegner aus Ingolstadt und Achental einfahren. Im Halbfinale unterlag er unglücklich vorzeitig seinem Gegner aus Moosburg. Dennoch durfte er sich über den dritten Platz in der stark besetzten Gewichtsklasse und damit seine erste Medaille freuen.

 

Sein Teamkamerad Matija Kovacs trat in der Gewichtsklasse bis 55kg in einem 6er-Pool (Jeder-gegen-Jeden) an. Hierbei verlor er zwei Kämpfe gegen sehr erfahrene Gegner, konnte jedoch dann drei Siege nach konsequenten Würfen einfahren. Somit wurde er ebenfalls mit Platz 3 belohnt und konnte sich auch über seine erste Medaille freuen.

 

Am Nachmittag gingen bei den Herren die Brüder Philipp (-90kg) und Paul Ampletzer (-100kg). In der Klasse bis 90kg wurde in einem 6er-Pool Jeder-gegen-Jeden gekämpft. Hier musste sich Philipp nur A. Neureuther aus Peiting nach einem packenden Kampf mit Verlängerung geschlagen geben und konnte „Silber“ mit nach Hause nehmen.

 

Sein Bruder Paul hatte in seiner Gewichtsklasse keine Gegner und wurde somit direkt Oberbayerischer Meister. Es kam zu zwei Freundschaftskämpfen gegen einen Gegner aus der Klasse über 100kg. Diese gingen trotz guter Ansätze verloren.

 

Am Sonntag kämpfte die U18 in Fürstenfeldbruck. Bei den Damen konnte sich Alva Birghan nicht durchsetzen und schied vorzeitig aus, ebenso Leo Quendt, welcher noch einen Sieg einfahren konnte.

 

Im Leichtgewicht konnte sich Lucas Ditterich im 3er-Pool gegen die beiden anderen Gegner durchsetzen und sich den Oberbayerischen Meistertitel holen.

Matija und Sebastian freuen sich über ihre erste Medaille. Fotorechte: Judo-Team Grafing.
Matija und Sebastian freuen sich über ihre erste Medaille. Fotorechte: Judo-Team Grafing.

Judo - Team Grafing
Am Stadion 4
Grafing bei München 85567
Germany

judo-grafing@outlook.de